Mehrfach stigmatisiert. Jüdische Psychiatriepatienten im Fachdiskurs und Anstaltsalltag

Vortrag von Dr. Maria Christina Müller und Nadja Hendriks, M. A., Augsburg / 20. September 2018, 19.30 Uhr

mehr …

„Ein Gerechter unter den Völkern“ – ein Abend in Erinnerung an Mietek Pemper

Regina Pemper im Gespräch mit Prof. Dr. Viktoria Hertling, Gründerin und ehemalige Direktorin des Center for Holocaust, Genocide & Peace Studies an der University of Nevada in Reno/USA, moderiert von Museumsleiterin Dr. Barbara Staudinger / 26. September 2018, 18.30 Uhr

mehr …

Veranstaltungen

Das JKM versteht sich als ein Ort der Begegnung und des Lernens. Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm macht mit dem jüdischen Erbe und der Gegenwart jüdischen Lebens bekannt.

Wechselausstellungen, Lesungen und Vorträge, Konzerte und Exkursionen verknüpfen die historischen Themen mit aktuellen Fragen des Umgangs mit anderen Kulturen. Die Nähe zur Kultusgemeinde eröffnet dabei besondere Möglichkeiten der Begegnung.