Dobranotch (RU) – Livemusik im abraxas

Konzert / 23. September 2020, 20.00 Uhr / ABGESAGT WEGEN COVID-19

mehr …

Ein schüchterner Anwalt der Widerspenstigen – Mose, der Held wider Willen

Vortrag von Prof. Dr. Susanne Talabardon, Otto-Friedrich-Universität Bamberg / 12. Oktober 2020, 19.30 Uhr

mehr …

„Von der Sekunde an, in der ich verhaftet wurde, hatte ich keinen Glauben mehr ans Leben.“

Der Bericht des Augsburger Auschwitz-Überlebenden Ludwig Frank, 1946, gelesen von Matthias Klösel, Theaterwerkstatt Augsburg / 13. Oktober 2020, 18.30 Uhr

mehr …

MIT KLEZMER INS JAHR 5781

10. Neujahrskonzert des Ensembles „Feygele“ in Kooperation mit der IKG Schwaben-Augsburg und dem Jüdischen Museum Augsburg Schwaben / 18. Oktober 2020, 18.00 Uhr

mehr …

Judenfeindschaft im Schatten des Holocaust. Die antisemitische Politik des französischen Vichy-Regimes

Vortrag von Dr. Michael Mayer, Akademie für Politische Bildung Tutzing, in der Reihe „Die europäische Dimension des Holocaust“ (9) / 21. Oktober 2020, 18.30 Uhr

mehr …

Veranstaltungen

Das JMAS versteht sich als ein Ort der Begegnung und des Lernens. Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm macht mit dem jüdischen Erbe und der Gegenwart jüdischen Lebens bekannt.

Wechselausstellungen, Lesungen und Vorträge, Konzerte und Exkursionen verknüpfen die historischen Themen mit aktuellen Fragen des Umgangs mit anderen Kulturen. Die Nähe zur Kultusgemeinde eröffnet dabei besondere Möglichkeiten der Begegnung.