Judenschutz vor Ort – Die jüdischen Gemeinden im Fürstentum Pfalz-Neuburg

VORTRAG. Monika Müller, Historikerin, Augsburg / 25. November 2014, 19.00 Uhr

mehr …

Die Ehemalige Synagoge Kriegshaber. Neuer Lernort des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben

Synagoge_Kriegshaber-078

LEHRERFORTBILDUNG / 26. November 2014, 14.00 – 17.0 0 Uhr

mehr …

Das Museum für die Gemeinde, Teil 2: Jüdisches Schwaben

JKMB-002932_k

Führung von Dr. Benigna Schönhagen / Neuer Termin: 27. November 2014, 15.00 Uhr
Russische Übersetzung: Irina Mugerman

mehr …

un-er-hört: im Schatten der Macht

gabrieladorjan

Konzert der Bayerischen Kammerphilharmonie / 30. November 2014, 18.00 Uhr

mehr …

Jüdische Orthodoxie im Zeitalter der Bibelkritik

lamed für Lehrhaus

LEHRHAUS. STRÖMUNGEN im Judentum (11) / 3. Dezember 2014, 19.00 Uhr

mehr …

Chanukka – das jüdische Lichterfest

JKMB-004598d_Haberland_k

Eröffnung mit der Klasse 4 Lila der Franz-von-Assisi-Schule, Augsburg /9. Dezember 2014, 18.00 Uhr

mehr …

Auch der Diener macht Sinn.

lamed für Lehrhaus

LEHRHAUS. Reflexionen zu Chanukka

mehr …

LEBENSLINIEN. Deutsch-jüdische Familiengeschichten

Workshop für Schulklassen mit dem Zeitzeugen Helmut Hartmann aus Augsburg /
3., 4., 6. + 7. November 2014, jeweils 10.00 – 13.30 Uhr

mehr …

„Glücklich wiedervereint“ Der Weg der Familie Hartmann aus Augsburg

FHH_106

LEBENSLINIEN. Deutsch-jüdische Familiengeschichten.
Matinee mit dem Zeitzeugen Helmut Hartmann, Augsburg / 2. November 2014, 11.00 Uhr

mehr …

Veranstaltungen

Das JKM versteht sich als ein Ort der Begegnung und des Lernens. Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm macht mit dem jüdischen Erbe und der Gegenwart jüdischen Lebens bekannt.

Wechselausstellungen, Lesungen und Vorträge, Konzerte und Exkursionen verknüpfen die historischen Themen mit aktuellen Fragen des Umgangs mit anderen Kulturen. Die Nähe zur Kultusgemeinde eröffnet dabei besondere Möglichkeiten der Begegnung.