Band 2: LEBENSLINIEN. Deutsch-jüdische Familiengeschichten

Monika Müller, „Das Trauma der Verbannung ist nicht auslöschbar.“ Der Weg der Familie Aub aus Augsburg (dt./engl.)

mehr …

Band 1: LEBENSLINIEN. Deutsch-jüdische Familiengeschichten

Benigna Schönhagen, „Getrennt von allem, was uns geblieben…“ Der Weg der Familie Kraus aus Augsburg (dt./engl.)

mehr …

In der Reihe „Orte jüdischer Kultur“

Benigna Schönhagen, Augsburg. Die Synagoge

mehr …

In der Reihe „Orte jüdischer Kultur“

Benigna Schönhagen/Herbert Auer, Jüdisches Krumbach-Hürben. Einladung zu einem Rundgang

mehr …

Begleitkatalog zur Ausstellung „Ein fast normales Leben“

Ein fast normales Leben. Erinnerungen an die jüdischen Gemeinden Schwabens.

mehr …

Zehn Jahre Wiedererrichtung der Synagoge Augsburg

und Zehn Jahre Gründung des Jüdischen Kulturmuseums, 1985 – 1995.

mehr …

Jüdisches Schwaben – ein Wegweiser

hrsg. vom Netzwerk Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben

mehr …

An meine Gemeinde in der Zerstreuung

Gernot Römer (Hrsg.)

An meine Gemeinde in der Zerstreuung

Die Rundbriefe des Augsburger Rabbiners Ernst Jacob 1941-1949, Augsburg 2007 (2. Auflage). 472 Seiten, mit über 600 Kurzbiographien zu in den Rundbriefen genannten Personen

Preis: 21,80 Euro

Wo Steine sprechen …

Stefan Vogel/ Gernot Römer Wo Steine sprechen… Die jüdischen Friedhöfe in Schwaben, Augsburg 1999. 184 Seiten, Großformat, zahlreiche Farbfotos

Preis: 25,00 Euro

„Wir haben uns gewehrt“

Gernot Römer, „Wir haben uns gewehrt“. Wie Juden aus Schwaben gegen Hitler kämpften und wie Christen Juden halfen, Augsburg 1995. 224 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: 9,90 Euro