Josel von Rosheim (1478-1554). Zwischen dem Einzigartigen und Universellen

Ein engagierter Jude im Europa seiner Zeit und im Europa unserer Zeit

Wanderausstellung vom 30. Oktober bis 08. Dezember 2013

mehr …

Jüdisches Leben in Augsburg nach der Katastrophe Teil 2: ZUKUNFT IM LAND DER TÄTER?

Jüdische Gegenwart zwischen „Wiedergutmachung“ und „Wirtschaftswunder“, 1950–1969./17.04. – 15.09.2013

Verlängert bis 08.12.2013

mehr …

„Ma Tovu…“ – „Wie schön sind deine Zelte, Jakob…“. Synagogen in Schwaben

Eine Wanderausstellung des Netzwerk Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben. Konzeption und Umsetzung: Jüdisches Kulturmuseum.

mehr …

Vorschau: Jüdisches Leben in Augsburg nach der Katastrophe

Eine Ausstellungsreihe des Jüdischen Kulturmuseums
2012 – 2014

mehr …

Jüdisches Leben in Augsburg nach der Katastrophe Teil 1: GEHEN? oder BLEIBEN!

Lebenswelten osteuropäischer und deutscher Juden in der Nachkriegszeit, 1945-1950./09.05.- 09.12.2012

mehr …

„Mozart in Theresienstadt“

13.09.-27.09.2011

mehr …

Kicker, Kämpfer und Legenden. Juden im deutschen Fußball

25.05. – 17.07. 2011

mehr …

„Fegt alle hinweg!“ Zum Approbationsentzug jüdischer Ärztinnen und Ärzte 1938

18.01. – 20.03.2011

mehr …

„Und ich wurde ihnen zu einem kleinen Heiligtum…“ Synagogen in Deutschland

10.02.2010 – 25.04.2010

mehr …

Moritz Daniel Oppenheim - Idealbilder jüdischen Lebens

14.10.2009 – 17.01.2010

mehr …