Ein schüchterner Anwalt der Widerspenstigen – Mose, der Held wider Willen

Vortrag von Prof. Dr. Susanne Talabardon, Otto-Friedrich-Universität Bamberg / 9. März 2020, 19.30 Uhr / Woche der Brüderlichkeit | ENTFÄLLT AUFGRUND VON KRANKHEIT

mehr …

Öffentliche Führung am Standort Innenstadt

Besichtigung der Dauerausstellung und der Synagoge / 15. März 2020, 15.00 Uhr / entfällt

mehr …

Mann Frau Mensch

Konzert mit dem ensemble Kassiopeia in der Ehemaligen Synagoge Kriegshaber / 19. März 2020, 19.00 Uhr / verschoben in die zweite Jahreshälfte 2020

mehr …

Die Stadt ohne – Öffentliche Führung

Eintritt frei / 22. März 2020, 15.00 Uhr / entfällt

mehr …

Antisemitismus im Internet

WIRD VERSCHOBEN! DenkRaum mit Dr. Annette Seidel-Arpaci, Leiterin der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS Bayern) / 26. März 2020, 19.00 Uhr / Begleitprogramm zur Ausstellung „Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge“

mehr …

Öffentliche Führungen am Standort Ehemalige Synagoge Kriegshaber

Augsburg Open / 29. März 2020, 14.00 & 16.00 Uhr / Führungen entfallen, Standort ist geöffnet

mehr …

Es brennt noch immer – brennt es schon wieder? Die Schoa im Gedächtnis der Literatur im Spiegel heutiger Ausgrenzungspolitik

Lesung und Diskussion mit Susanne Scholl (Wien) aus ihrem aktuellen Roman „Wachtraum“ / Begleitprogramm zur Installation „1933“ / 16. Januar 2019, 18.30 Uhr

mehr …

In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

Vernissage mit dem Fotografen Christian Herrmann und Konzert des Chors der ehemaligen Synagoge Kriegshaber / 17. Januar 2019, 19.00 Uhr

mehr …

Öffentliche Führung am Standort Innenstadt

Besichtigung der Dauerausstellung und der Synagoge / 20. Januar 2019, 15.00 Uhr

mehr …

Bluatlech – Tragödie am Lechrain 1862

eine Produktion des Artus Ensemble präsentiert vom Kulturhaus abraxas, dem Jüdischen Museum Augsburg Schwaben und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Augsburg-Schwaben e.V. / 20. Januar 2019, 19.30 Uhr

mehr …