Dobranotch (RU) – Livemusik im abraxas

Konzert / 23. September 2020, 20.00 Uhr / ABGESAGT WEGEN COVID-19

FÄLLT AUS!!!

 

© Dobranotch

Die Band Dobranotch wurde 1998 von St. Petersburger Musikern in Frankreich gegründet. Nach einigen Jahren des Wanderns kehrte die Band in ihre Heimat zurück, um einen neuen Sound zu kreieren.

Die neun St. Petersburger peppen Klezmer aufs Feinste mit Balkan-Folk, arabischen und russischen Rhythmen auf. Die unterschiedliche Herkunft der Musiker steht für einen unerschöpflichen Fundus an neuen Ideen und wahnwitzige, Stil-Clashs, in denen jede Art von musikalischem Purismus lustvoll mit Füßen getreten wird. Ihre Lebensfreude und der schräge Humor tun ihr Übriges und machen Dobranotch zu einer der aufregendsten Entdeckungen der russischen Klezmer-Balkan-Szene.

Der KarmaN e.V. hat Dobranotch bereits mehrfach nach Augsburg geholt. Auf ihrer diesjährigen Tour werden sie – als Beispiel einer überaus lebendigen, selbstbewussten jüdischen Popkultur – gemeinsam mit dem Jüdischen Museum Augsburg Schwaben in dessen Kooperationsreihe mit dem Kulturhaus abraxas präsentiert.

 

Ort: Kulturhaus abraxas, Sommestr. 30, 86156 Augsburg

Eintritt: 14,00 Euro

Tickets: https://www.reservix.de/tickets-dobranotch-in-augsburg-kulturhaus-abraxas-am-23-9-2020/e1585196