Unsere Werte

Neue Intervention in der Dauerausstellung / ab 3. Juli 2020

Wackelfigur „Mother Boyle“, USA, 1980er-Jahre © JMAS

Gemeinschaft, Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit und Gleichberechtigung sind Werte, die alle Menschen teilen, ungeachtet ihrer religiösen oder kulturellen Zugehörigkeit – zumindest theoretisch. Gerade heute beruft sich die Politik vermehrt auf gemeinsame Werte, welche die Gesellschaft zusammenhalten sollen. Dabei zielt die politische Diskussion oft nicht darauf ab, Verbindendes in der Gesellschaft hervorzuheben, sondern einzelne Gruppen und Minderheiten auszuschließen.

Fünf Vitrinen in der Dauerausstellung, die ansonsten die jüdischen Lebenskreis-feste sowie den Schabbat und die Speisegebote vorstellen, präsentieren den Besucher*innen für die Zeit der Intervention in einer Neugestaltung teilweise bislang nie gezeigte Objekte aus dem jüdischen Alltag in Augsburg und Schwaben und erzählen Geschichten von ihren Besitzer*innen und deren Werten.

Die Intervention regt zu Fragen an: Wo begegnen uns Werte konkret? Wie wurden sie in der Vergangenheit diskutiert? Wie werden sie in aktuellen Diskursen reflektiert? Die Intervention lädt ein, darüber nachzudenken, welche Werte wir tatsächlich teilen und wie viel sie uns wert sind. Ausgehend von Werten, die jede Kultur und Religion teilt, sucht die Intervention damit einen neuen Weg in der Vermittlung von und der Auseinandersetzung mit jüdischen Traditionen.

Foto: Die als Gertrud Lammfromm geborene Gert Boyle (1924–2019) floh 1937 mit ihrer Familie aus Augsburg in die USA. Seit 1970 führte sie die Columbia Sportswear Company und machte die Firma zu einer Weltmarke für Outdoor-Bekleidung. „Mother Boyle“ wurde als Inbegriff einer starken Frau die Identifikationsfigur des Unternehmens und dessen Werbeikone.

Die Intervention wird gefördert von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und der Stadtsparkasse Augsburg.

 

Kuratorinnen: Magdalena Paschke und Barbara Staudinger

Laufzeit: 3. Juli 2020 – 11. April 2021

Ort: Jüdisches Museum Augsburg Schwaben, Standort Innenstadt, Dauerausstellung