LEHRHAUS – Die Prophetinnen der Hebräischen Bibel

Vortrag von Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg, Hameln / 9. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Rabbinerin Ulrike Offenberg  © Debbie Cooper

Frauen in der Bibel kennen wir als Ehefrauen, Mütter und Witwen, aber wer denkt bei der patriarchal ausgerichteten Welt der Bibel an Prophetinnen?

Einige Frauen wie Miriam, Deborah, Noadjah und Huldah werden explizit als Prophetinnen bezeichnet, anderen hat die spätere rabbinische Literatur prophetischen Geist zugeschrieben.

Nach ihnen sind keine biblischen Bücher benannt, aber es lohnt, sich mit dem Wirken dieser Frauen zu beschäftigen und auch zu fragen, ob sie sich in der Art der Übermittlung von göttlichen Offenbarungen von ihren männlichen Kollegen unterscheiden.

Ort: Festsaal der Synagoge
Eintritt: 5,00/3,00 Euro