Musik in der Ehemaligen Synagoge

KONZERT/ 2. November 2017, 19.30 Uhr

mit Alex Jacobowitz, New York/Berlin

 

Ein musikalischer Spaziergang

Alex Jacobowitz zählt zu den besten Marimbaphon-Spielern der Welt. In der ehemaligen Haussynagoge in Kriegshaber nimmt er das Publikum mit auf einen Spaziergang durch Klassik und jüdische Musik. Dabei wird er die Funktionsweise seines ungewöhnlichen Instruments erklären.

Am Anfang steht die „Chromatische Fantasie“ von J. S. Bach, eine besondere Herausforder-ung auf dem Marimbaphon. Anschließend wird Jacobowitz zeigen, dass jüdische Musik weit mehr ist als Klesmer.

 

Ort: Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber, Ulmer Str. 228, 86150 Augsburg

Eintritt: 10,00 Euro; 7,00 Euro für Kinder, SchülerInnen und Studierende, Mitglieder der IKG Schwaben-Augsburg

Vorverkauf: Jüdisches Kulturmuseum und Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber