Musik in der Ehemaligen Synagoge

OFFENES SINGEN/ 14. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Chanukka-Lieder zum Mitsingen mit Yoed Sorek, Augsburg

 

Am zweiten Tag des Lichterfestes präsentiert der in Augsburg lebende israelische Sänger Yoed Sorek in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber bekannte Chanukka-Lieder und lädt zum Mitsingen ein. Auf spielerische und humorvolle Art und Weise führt er anhand der traditionellen Musik in das ausgelassene Fest ein, bei dem der wundervollen Wiedereinweihung des Jerusalemer Tempels unter den Makkabäern gedacht wird. Die jüdischen Aufständischen um Judas Makkabäus hatten im Jahr 164 v.d.Z. das Heiligtum von den hellenistischen Herrschern zurückerobert.

 

Ort:   Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber, Ulmer Str. 228, 86150 Augsburg

Eintritt: frei, Spenden erbeten

 

 

Foto: privat