Installation neuer Erinnerungsbänder in Augsburg

ERINNERUNGSBÄNDER/ 20. September 2017, 19.30 Uhr

Informationsveranstaltung im Annahof

Erinnerungsband für Hugo und Karolina Steinfeld, Bahnhofstraße 20 (damals 18 1/5)

Im Dezember 2016 hat der Stadtrat den „Augsburger Weg der Erinnerung an die Opfer der NS-Herrschaft“ verabschiedet, der ein Gedenken in Form von Stolpersteinen und Erinnerungsbändern in Augsburg ermöglicht. Wie wird man Pate eines Bandes? Was kostet das? … An diesem Abend werden wir gemeinsam mit der ErinnerungsWerkstatt Augsburg darüber informieren.

Mehr Informationen im Gedenkbuch unter:
www.gedenkbuch-augsburg.de

 

 

Ort: Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

 

 

 

 

Foto: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben