Eingefangene Schatten. Mein jüdisches Familienbuch

LESUNG ENTFÄLLT

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Lesung mit Dagmar Nick am nächsten Mittwoch, 14. September, wegen Krankheit entfallen muss.

LESUNG/ 14. September 2016, 19.00 Uhr

Dagmar Nick, München

Dagmar Nick, geboren 1926 in Breslau, hat in ihrem 2015 erschienenen Buch ein sehr persönliches Zeitbild der Familie Nick über zehn Generationen verfasst. Aus unterschiedlichsten historischen Quellen hat sie ein Familienpanorama von 1550 bis 1850 zusammengestellt. Die Schatten ihrer Vorfahren reichen von Vertreibung zu Vertreibung – angefangen von der der sephardischen Juden aus Spanien im Jahr 1492 bis zum Abtransport nach Theresienstadt und Auschwitz im Oktober 1944.

Eine Kooperation mit dem evangelischen Forum Annahof, der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Augsburg und Schwaben e.V. und dem Friedensbüro Augsburg.

Ort: Festsaal
Eintritt: 5,00/3,00 Euro