„Was unterscheidet diese Nacht von allen anderen Nächten?“

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG. Pessach – Erinnerung an den Auszug aus Ägypten / 24. März 2015, 18.00 Uhr

mit der Klasse 3 Orange der Franz-von-Assisi-Schule Augsburg

An Pessach vergegenwärtigen sich Juden alljährlich die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten. Das einwöchige Fest beginnt traditionell mit einem Festmahl, dem so genannten Seder, bei dem die Exodusgeschichte nacherzählt wird. Die Schülerinnen und Schüler erläutern die Rituale und Traditionen des Fests und berichten über die Gestaltung der Feiertage in der Augsburger Gemeinde früher und heute.

k_F12_Bild-001

Ausstellungsdauer: 25. März – 20. September 2015
Ort: Festsaal