אוהל מועד Ohel Mo’ed – Neujahrskonzert in der Großen Synagoge

Gastkonzert des Klezmer-Ensembles Feygele / 21. September 2014, 19.30 Uhr

Auch zum jüdischen Neujahrswechsel 5775 gibt es eine Fortsetzung des erfolgreichen Rosch ha-Schana-Konzertes des Augsburger Ensembles Feygele. Im 100. Jahr der Grundsteinlegung der Synagoge Augsburg spielt die Gruppe nicht nur synagogale Melodien, sondern wartet auch wieder mit zahlreichen Neuentdeckungen traditioneller jiddischer Lieder auf. Im Reigen der Feiertage ist an Yom Kippur unter anderem die Anrufung Avinu malkenu fester Bestandteil, die Feygele in einer Bearbeitung speziell für Gesang, Geige, Bratsche, Klarinette, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Baß spielen wird. Wie es zum freudigen Anlaß von Rosch HaSchanah gehört, erklingen fröhliche Instrumentals wie Sirba und Freylekh.

Plakat
Große Synagoge, Halderstraße 6-8, 86150 Augsburg
Eintritt: 15 / 11 Euro
Einlass: 19.00 Uhr
Vorverkauf: AZ-Kartenservice, RT1, ABS Kartenservice, Musikverlag Anton Böhm & Sohn
Auskunft unter: 0821-50993201 oder j.str@ikg-augsburg.com (Josef Strzegowski)

Mänliche Besucher werden gebeten in der Synagoge Kopfbedekung zu tragen.

http://feygele-klezmer.jimdo.com/