Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Details zum Programm im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben / 29.09.2013, 11.00-19.00 Uhr, diesjähriges Thema: Judentum und Natur

Bild_PlakatVeranstalter: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben zusammen mit der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg

TAGESPROGRAMM

Einlass: 11.00 Uhr

11.00-19.00 Uhr   Tag der offenen Tür in der Synagoge und im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-schwaben

11.00 Uhr   Einlass und Begrüßung

11.30 Uhr   Lernen mit dem Rabbi. Vortrag von Rabbiner Dr. h.c. Henry Brandt, Augsburg

12.00 Uhr   Hebräisch-Schnupperkurs für Kinder

12.00-15.30 Uhr   „Hamsa-Basteln – das eigene Glück gestalten.“ Wir basteln traditionelle Glücksamulette zusammen mit dem Kinderhort Credo e.V. und Monika Müller, Mitarbeiterin des JKM

12.30 Uhr   „Wir singen hebräisch.“ Workshop für Kinder mit dem Kantor Nikola David, Augsburg

13.00-18.00 Uhr   Thematische Kurzführungen durch Museum und Synagoge zu jeder Stunde

13.30 Uhr   „Im Himmel, unter der Erde. Der jüdische Friedhof Weißensee.“ Ein Dokumentarfilm von Britta Wauer (90 Min.)

14.00 Uhr   Jüdische Volkstänze. Workshop mit Svetlana Salmanson, Jugendzentrum der IKG

15.00 Uhr   Hebräisch-Schnupperkurs für Erwachsene

16.00 Uhr   Der jüdischen Kalender – Vortrag von Monika Müller und Irina Dünnwlad-Jabotinsky, Mitarbeiterinnen des JKM

tagsüber   Das Duo UNTERSTADT – Monika Müller (Akkordeon) und Frank Schillinger (Gitarre)

19.30 Uhr   AHAWAT JISRAEL – Die Liebe zur jüdischen Musik. Konzert der Band FEYGELE aus Augsburg in der Großen Synagoge
Einlass um 19.00 Uhr
Eintritt: 15/9 Euro. Kartenvorverkauf an den üblichen Vorverkaufstellen in der Stadt

Ort: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben
Halderstr. 6-8, 86150 Augsburg
Auskunft unter Tel: 0821/513658 (Jüdisches Kulturmuseum)

Programmflyer