Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Details zum Programm im Jüdischen Kulturmuseum/02.09.2012, 11:00-19:00 Uhr, diesjähriges Thema: Jüdischer Humor

Veranstalter: Jüdisches Kulturmuseum zusammen mit der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg

Programmflyer (pdf-Datei, 2,5 MB)

Diesjähriges Thema: Jüdischer Humor

11:00 Uhr Begrüßung

11:30 Uhr Lernen mit dem Rabbi. Ist jüdischer Humor überhaupt möglich? Vortrag von Rabbiner Dr. h.c. Henry Brandt

12:30 und 14:30 Uhr Hebräisch-Schnupperkurs für Kinder.

13:00 Uhr „Humorvoll, frech und weise.“Jüdischer Witz – jiddische Lieder mit Marjan Abramovitsch und Eugen Rojzin.

14:00 Uhr „Tränen lachen. Was macht jüdischen Humor einzigartig?“ ZDF-Dokumentarfilm, Regie: Solo Avital, D/ISR/USA 09.

15:00 Uhr „In Himel fligt a feygele un singt“ Konzert der Band Feygele aus Augsburg im Garten der Synagoge/bei schlechtem Wetter in der Synagoge.

16:00 Uhr “ Lachen zum Überleben“. Leibl Rosenberg aus Nürnberg liest und erzählt.

17:00 Uhr Konzert der Band ZIZAL aus München im Garten der Synagoge/bei schlechtem Wetter in der Synagoge.

Eintritt frei
Führungen 4/2 Euro
Konzert ZIZAL 10/8 Euro.

Pressestimmen: Artikel in der Augsburger Allgemeinen 03.09.12 lesen