Augsburger Hohes Friedenfest: Hebräisch-Schnupperkurs

„Hakol beseder! – Alles okay! Hebräisch-Schupperkurs für Kinder von 8-12 Jahren/So, 05.08.2012

Was sind das für merkwürdige Schriftzeichen in der Kuppel der Augsburger Synagoge? Das ist Hebräisch! Man kann sie noch an vielen anderen Stellen im Jüdischen Kulturmuseum entdecken. In diesem Kurs schnupperten wir in die Welt des hebräischen Buchstaben herein und enträtselten gemeinsam hebräische Begriffe. An spannenden Objekten im Museum lernten wir, wann und von wem die hebräische Schrift gebraucht wird – im Mittelalter oder heute. Am Schluss konnte jeder seinen Namen in Hebräisch auf ein T-Shirt malen und mit nach Hause nehmen.

Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Kosten: € 6,00 (inkl. Eintritt und Material)
Min. Teilnehmerzahl: 5
Max. Teilnehmerzahl: 15

Leitung: David Studniberg
Veranstaltungsort: Jüdisches Kulturmuseum

Pressestimmen: Artikel aus der Augsburger Allgemeinen 09.08.12 lesen