Europäischer Tag der jüdischen Kultur

veranstaltungen-012Entdecken Sie das kulturelle Erbe der Juden in Augsburg, Bayerisch-Schwaben und München.

In Augsburg können Sie mit dem Rabbi lernen, bei Themenführungen in das neue Museum hereinschauen, einen Vortrag über den letzten Vorkriegsrabbiner hören und jiddischen Liebesliedern lauschen. Für Kinder gibt es einen Schnupperkurs Hebräisch. Mitglieder der Gemeinde versorgen Sie mit Leckereien aus der russisch-jüdischen Küche.
Zum Abschluss gibt es wie immer ein Klesmer-Konzert im Garten der Synagoge. Die Gruppe NU entfacht ein musikalisches Feuerwerk. Ihre Melodien – tieftraurig, aber auch übersprudelnd vor Glück – lassen die zerstörte ostjüdische Volkskultur lebendig werden.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Großen Synagoge statt.

Programm Augsburg und Region (3MB)

Programm Augsburg und Region (Word)

Programm Augsburg ausführlich (Word)