Führung für Nachbarn in der Museumsdependance

FÜHRUNG/ 12. September 2017, 17 Uhr

Garten ←→ Gan. Eine künstlerische Intervention von Esther Glück, Dachau

In ihrer Kunst-Installation hat Esther Glück die ehemalige Synagoge Kriegshaber in einen metaphorischen Garten verwandelt, in dem Vergangenheit und Gegenwart durch die heilende Kraft von Erinnerung verbunden werden. In ihren bildhaften Abstraktionen werden die konkreten Geschichten von Menschen erkennbar, die die Synagoge einst mit Leben gefüllt haben.

Die Führung mit Souzana Hazan richtet sich an die Stadtteilbewohner und bietet neben der Einführung in die Kunst-Intervention Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Gespräch.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Ort: Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber,

Ulmer Str. 228, 86156 Augsburg

 

Fotos: Tom Gottschalk Media, Dachau

Die Zweigstelle des JKM in Kriegshaber wird durch die Stadt Augsburg gefördert.