Der Prophet Micha – Schwerter zu Pflugscharen

LEHRHAUS/ 5. Dezember 2017, 19.00 Uhr

mit Rabbinerin Dr. Antje Yael Deusel, Bamberg

 

„Nicht lernen sie fürderhin den Krieg“

 

Micha gehört zum „Tre-Asar“, dem Zwölf Propheten-Buch, und ist mit seinen 7 Kapiteln eines der kleinen Prophetenbücher. „Fulminante Szenen und spektakuläre Kontraste – in Worte gefaßt und zu Literatur geworden!“, so beschreibt H. Utzschneider das Buch Micha. Teile des Buches haben Eingang gefunden nicht nur in die Haftarot, die Prophetenlesung nach dem entsprechenden Toraabschnitt, sondern auch in die Liturgie des Reformjudentums. Als Ermahnung zu sozialer Gerechtigkeit ist der Text von Micha gerade heute hochaktuell.

 

Ort: Festsaal der Synagoge, Halderstr. 6-8, 86150 Augsburg

Eintritt: 5,00 / 3,00 Euro

 

Foto: privat